04.06.2019

Andres Labi ist der Erfinder der TIE&APRON Kochschürzen und der kreative Kopf hinter dem gleichnamigen Label. Wie er auf die Idee kam, Krawatte und Schürze zu vereinen, warum es sich lohnt, eine personalisierte Schürze zu schenken und warum man auf keinen Fall Firmengeschenke machen soll mit Produkten, die gerade im Trend liegen, erklärt Andres im Interview für Design Geschenke Blog!

Andres_Labi_Portrait.jpg

Deine Marke TIE&APRON stellt ganz besondere Kochschürzen, auch für Firmenkunden her. Stell dich uns bitte kurz vor: wer bist du, was machst du und was für neue Pläne liegen gerade bei Dir auf dem Schreibtisch?

Ich habe an der Estnischen Kunstakademie Innenarchitektur studiert und mich später in der Gebäuderestaurierung und –Erhaltung weitergebildet. 2017 erwarb ich einen Master-Abschluss in Design & Engineering an der Technischen Universität Tallinn. Während dieser Zeit verbrachte ich ein halbes Jahr in Brüssel und studierte an der Brüsseler Akademie der Schönen Künste (LUCA) Urbanistik. Ich habe schon während meines Studiums angefangen Aufträge als Innenarchitekt anzunehmen, nach meinem Diplom im Jahr 2000 fing ich dann an in einem der größeren Innenarchitekturbüros in Estland zu arbeiten. 2004 habe ich mich zusammen mit einem Kollegen mit dem Inneneinrichtungsbüro RUUMILABOR selbständig gemacht. Die letzten sechs Jahre habe ich parallel zu meiner Tätigkeit als Innenarchitekt die Marke Tie&Apron aufgebaut. Mein Tag ist also grob in drei Teile gegliedert: Familie, Innenarchitektur und die Schürzen.

Individuelle Schürzen mit Logo

Unternehmen können über DESIGN GESCHENKE SHOP deine Schürzen mit eigenem Logo und Corporate Design auch personalisieren lassen. Erzähl doch bitte, wie du auf die Idee gekommen bist gerade solche coolen Schürzen zu entwerfen?

Üblicherweise entstehen gute Ideen als Lösung eines Brainstorming Prozesses. Aber manchmal entstehen die Ideen plötzlich mittendrin in alltäglichen Erlebnissen. Ohne Planung und ohne vorherige Aufgabestellung. Tie&Apron ist so ein Fall. Als ich vor einigen Jahren zu einem Dinnerabend eingeladen war, fiel mir der Kellner, der uns bediente, auf. Der Kellner trug eine schwarze Krawatte und eine schwarze Schürze und war ständig damit beschäftigt, die Krawatte festzuhalten, damit sie nicht ins Essen fällt. Gleichzeitig fand ich die Kombination von schwarzer Krawatte und Schürze sehr ansprechend, sodass mir der Gedanke kam, diese zwei Elemente zu verbinden. Die ganze Idee ist in der Tat nur eine alternative Art, die Schürze zu befestigen. Die Idee, das mit einer Krawattenknote zu machen, hat mich gereitzt. In der Zeit veranstaltete der Estnische Designerverband den Wettbewerb „Männersache“, um Geschenkideen für den modernen Mann zu finden. Tie&Apron passte perfekt zum Thema und bekam eine große Publicity, was der Entwicklung des Labels einen richtigen Schub gegeben hat.

Personalisiertere Küchenschürze

Waren die Kochschürzen von Anfang an auch als Firmengeschenk an Kunden, Mitarbeiter & Co gedacht oder hat sich das durch Nachfrage ergeben?

Schon einige Tage nach dem Wettbewerb habe ich eine Anfrage für eine größere Bestellung der Tie&Apron-Schürzen vom Estnischen Verteidigungsministerium erhalten. Das hat mir gezeigt, dass eine Nachfrage nach Schürzen als Firmengeschenk durchaus da ist.

Welche Unternehmen sind deine Zielgruppe, welche Branche benutzt die Küchenschürzen als Firmengeschenke am meisten?

Bereits im ersten Jahr haben sich grob drei Bereiche herauskristallisiert: Einzelhandel, HoReCa und Werbegeschenke. Im letzten Jahr ist der Anteil von Horeca gewachsen, vor allem Caterer und Restaurants bestellen sehr gerne die Kochschürzen mit eigenem Logo für ihre Mitarbeiter. Wir erhalten Bestellungen aus der ganzen Welt, dabei hilft Social Media enorm, die Informationen zu verbreiten.

Küchenschürzendesign als Firmengeschenk mit Logo

Was ist der Mehrwert dabei? Warum sollte ein Unternehmen die Küchenschürze als Werbegeschenk auswählen?

Tie&Apron Schürzen bleiben in Erinnerung. Es ist eine faszinierende und innovative Kombination, denn Krawatte und Schürze an sich sind als Zubehör ja bekannt. Nur nicht als eine Einheit. Die Krawatte symbolisiert Erfolg, die Schürze steht für Bodenständigkeit und Funktionalität. Zusammen kommen sie bei den Kunden und Betrachtern sehr sympathisch rüber und entsprechen dem Zeitgeist: dem Wunsch, erfolgreich zu sein, mit dem, was man trägt, seine Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen und der Liebe zum Kochen und DIY-Projekten nachzugehen.

Wie kann man die Tie&Apron-Schürzen personalisieren? Welche Branding-Lösungen bietet ihr den Unternehmen an?

Küchenschürze mit Branding

Es gibt mehrere Möglichkeiten für die Personalisierung. Am einfachsten und gefragtesten ist das Besticken eines Firmenlogos auf die Schürze. Eine Alternative dazu ist ein gedrucktes Bild oder Muster, das man auch über die ganze Schürze drucken kann. Die Größe, der Schnitt oder speziellen Details der Schürze können jederzeit individuell geändert und angepasst werden. Bei größeren Bestellmengen können auch firmeneigene Stoffe verwendet werden. Zudem bieten wir auch maßgeschneiderte Geschenkverpackungen an. Natürlich sind Sonderlösungen immer mit einer längeren Produktionszeit verbunden. Speziell bei individuellen Stoffen müssen längere Lieferzeiten in Kauf genommen werden. Aber es lohnt sich definitiv!

Für welche Anlässe passt dein Produkt als Firmengeschenk? Wie wurde es schon als Geschenkidee benutzt?

Essen und Kochen sind für uns alle ein alltägliches Thema. Daher gibt es keinen Unterschied, aus welcher Branche das Unternehmen kommt, das die Schürze als Firmengeschenk bestellt. Hauptsache ist, dass der Beschenkte Kochen und gutes Essen zu schätzen weiß.

Wir haben Kunden aus sehr unterschiedlichen Bereichen, die interessantesten darunter u.a Bauunternehmen, Architekturbüros, IT-Unternehmen, Businessclubs etc. Viele von denen möchten lediglich ein Logo hinzufügen. Sonderanfertigungen sind jedoch auch keine Seltenheit.

Einmal haben wir auf die Verpackung Gedichte eines estnischen Dichters gedruckt. Die Schürzen wurden für Weihnachtsgeschenke bestellt und das Gedicht auf der Verpackung war als eine Hilfe für den Geschenkeempfänger gedacht, damit er das Geschenk leichter einlösen kann. In Estland muss man nämlich immer ein Weihnachtsgedicht vortragen, um ein Geschenk von Weihnachtsmann zu erhalten.

Und noch eine tolle Geschichte: Der estnische Präsident Toomas Hendrik Ilves erhielt von uns eine speziell für ihn produzierte Seidenschürze. Darüber sind wir besonders stolz.

Küchenschürze Horeca mit Branding

Was würdest du Unternehmen empfehlen, die nach Geschenken suchen?

Das Geschenk sollte vor allem eine positive Überraschung sein. Überlegen Sie, was modisch und trendy ist, und schließen Sie das von der Geschenkeliste aus. Wählen Sie liebe eine Alternative, die den Empfänger mit Sicherheit freuen wird. Praktikabilität und Umweltfreundlichkeit werden dabei mittlerweile immer wichtiger. Und natürlich die Verpackung. Eine auffällige und hochwertige Verpackung ist schon ein Geschenk für sich.

Vielen Dank für das Interview!

 Tie&Apron Kochschürzen jetzt hier im Shop kaufen!

Individuell gestaltbare Küchenschürze als Werbegeschenk

Individuelle schwarz-rot gestreifte Schürze

Individuelle Küchenschürze als Kundengeschenk



Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.