12.11.2019

Es ist wieder soweit. Damit wir, was die neuesten Trends in der Designwelt betrifft, immer up to date bleiben haben wir der Designmesse Blickfang in Stuttgart einen Besuch abgestattet.

Und es hat sich gelohnt - wir haben so einiges an Trends für 2020 entdeckt.

Schon alleine die coolen Locations - die Messe fand dieses Jahr zum ersten Mal im neu umgebauten Wizemann Areal und in den Wagenhallen anstatt der Liederhalle statt - schaffen den perfekten Raum um Inspirationen zu sammeln.

Hier stellen wir euch interessante Newcomer, Produkte mit Trendpotential und unsere persönlichen Lieblinge der Blickfang 2019 vor.

An einem regnerischen Sonntagnachmittag ist die Designmesse der Treffpunkt für die Stuttgarter.

Dementsprechend voll ist es in den Gängen und zu den interessanten Ständen muss man sich wortwörtlich durchschlagen.

Aber wir haben keine Mühen gescheut und die Chance genutzt, um unsere potenziellen Designer persönlich kennenzulernen.

Magisch magnetische Anziehung

Bildschirmfoto_2019-11-12_um_12.09.37.png

So sind wir zum Beispiel auf die „Groovy Magnets“ gestolpert „100% belgisches Design, inspiriert durch die Anziehungskraft von Magneten und getrieben durch den Glauben an gutes Design“, lautet deren Motto.

Mit coolen Magnetwänden die mit witzigen Motiven bedruckt sind revolutionieren die Belgier die Wanddekoration und schaffen Platz für Erinnerungen, Fotos, Regale, Pflanzen ….

Außergewöhnliche Geschenkkarten

Bildschirmfoto_2019-11-12_um_12.11.54.png

Eindruck hinterlassen haben auch die Geschenkkarten von Zwölfer Siebdruck.

Witzige Sprüche, aber vor allem der spezielle Effekt der rasterartigen Zusammensetzung der Bilder stechen aus dem sonstigen Karten Einerlei heraus.

Authentische Handwerkskunst trifft minimalistisches Design: 

Bildschirmfoto_2019-11-12_um_14.48.33.png

In den Wagenhallen unterhalten wir uns mit Dimitris Kalergis, ein griechischer Architekt der sich auf Designobjekte, die von der Natur inspiriert sind, spezialisiert hat

Besonders schön, und passend zu unserer Philosophie - seine Produkte lässt Dimitris direkt in Griechenland von lokalen Tischlern und Schmieden aus natürlichen Materialien fertigen.

Innovatives und auffälliges Geschenk für Kunden 

Der Pop-up Sichtschutz von Njustudio erinnert an einen Lampinion und ist definitiv nicht zu übersehen. Ob es im Business Bereich einen dringenden Need für den Sichtschutz gibt ist jedoch fraglich.

Bildschirmfoto_2019-11-12_um_12.06.22.png

Etwas zurückhaltender für uns aber super interessant: die minimalistischen, in geometrischen Grundformen gestalteten Bilderrahmen. Ein Produkt, das unseren Ansprüchen gerecht wird und es ziemlich wahrscheinlich ins Sortiment schafft.

Bildschirmfoto_2019-11-12_um_12.06.43.png

Bildquellen:

www.njustudio.com

groovymagnets.com/de/

https://www.zwoelfersiebdruck.de

https://dimitriskalergis.com/

Und das wars auch schon von der Stuttgarter Blickfang 2019 - wir bedanken uns für die vielen Inspirationen und sind gespannt auf das nächste Mal.



Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.


Zahlungsarten und Versand

  Damit nur Dinge produziert werden, die wirklich gebraucht und geliebt werden, geben wir bei unseren Designern Ihren individuellen Produktwunsch nur nach der Bestellung in Auftrag. Haben Sie deshalb im Sinne der Nachhaltigkeit Nachsicht mit den Lieferzeiten 

(max. 10 Tage bei kleineren Bestellungen).

   Erfahre mehr.